Kleiner großer 500 Abarth

Im Rahmen der Veranstaltungen zum 70. Jahrestag seiner Gründung belegte Abarth auch einen besonderen Platz auf der Automotoretrò in Turin. Dort rückte der erste Fiat 500 Abarth, der von unseren Restaurierungsspezialisten, die an der Karosserie und an verschiedenen Teilen des Motors gearbeitet haben, aufbereitet wurde, wieder ins Rampenlicht.

Der 500 Abarth wurde für den Turiner Autosalon im Jahr 1957 gebaut und dann in nur geringer Auflage produziert. Er vereint zwei Legenden: das beeindruckende Design des kleinsten Fiat und den adrenalingeladenen, rasenden Geist, der alle Abarths auszeichnet.

Alle Neuigkeiten